Rod Tropheus

 

 

     Über die Gattung Tropheus wurden von den Ichthyologen sowie den Züchtern schon viele Informationen, Merkwürdigkeiten und Erfahrungen veröffentlicht, also nur in Kürze. Die Gattung Tropheus ist in dem ganzen See in Vielzahl von Arten und vielen Farbformen verbreitet. Alle Vertreter ernähren sich von dem Aufwuchs der Algen auf den Felsen. Mit ihm gelangt in ihren Magen auch ein kleiner Teil von Fleischnahrung in Form kleiner wirbellosen Tiere und ein größerer Anteil, in Größenordnung von  etwa 30 %, von Ballaststoffen und das vor allem Sand. Ihr Verdauungstrakt mit einem langen Darm ist für die Verarbeitung dieser relativ armer Nahrung abgestimmt, so daß die Verabreichung eines meistens sehr hochwertigen Futters während der Gefangenschaft für unsere Zöglinge schädlich sein kann abgesehen davon, das die Fische (vor allem die aus dem Wildfang) sehr schnell zunehmen können, was sich negativ auf ihre Vermährungsfähigkeiten auswirkt. Die Männchen verteidigen in der Natur ein so großes Territorium, welches wir ihnen in den Aquariumsbedingungen  in den meisten Fällen nicht bieten können, deshalb löst man dieses Problem indem man die Fische in einer Gruppe von mindestens 20 bis 30 Fischen hält, damit die Aggressivität von dem dominanten Männchen zerstreut wird und es sich nicht nur auf einen Fisch konzentrieren kann. Diesen würde er über kurz oder lang töten.

 

 


Tropheus moorii Kalambo OB

 

Tropheus spec. aff. Red – Chipimbi albino

 

 

 

Tropheus moorii Red Bishop

 

 

 


Tropheus brichardi Kipili albino

 

 

 


Tropheus spec. aff. Black - Golden Kiriza

 

         


 

Tropheus moorii Ilangi yellow - Nkamba Bay

 

             

 


Tropheus moorii Nkonde yellow - Linangu

 

       

 


Tropheus moorii Kapampa

 

 

 


Tropheus moorii Red Rainbow - Kasanga

 

             

 


Tropheus moorii Murago

 

     

 


Tropheus spec. aff. Black - Ikola

 

         

 


Tropheus spec. aff. Red - Chimba

 

      Tropheus spec. aff. Red - Chimba    Tropheus spec. aff. Red - Chimba

 


Tropheus spec. aff. Black - Bulu Point